Die Nominierten für /// Das lange brennende Mikro 2013 1

Der Wettbewerb für Langhörspiel mit einer Länge von 20 bis 60 Minuten.

Eine Fach­ju­ry wählt ihren Favo­ri­ten

Suz­an­ne Hen­sel und Cars­ten Schnei­der / Odys­see / 50:21
Kin­der und Senio­ren erzäh­len Homers „Odys­see“.

Sebas­ti­an Hocke / Dein Leben als Event / 31:06
Har­ry sucht für sei­ne Real Records Radio­show die bes­te Lebens­ge­schich­te, die mit 100.000 Euro belohnt wird. Milieu und Malo­che, Pro­vinz und Pöbel. GEZ-Zah­ler und Schwarz­hö­rer. Eine Stadt im Por­trait.

Kol­lek­tiv Frei_Raum / Wir träu­men Meret / 27:58
„Der Künst­ler träumt für die Gesell­schaft.“ Aus­ge­hend von Meret Oppen­heims Zitat, tap­pen wir im Dun­keln, atmen ihre und unse­re Träu­me ein. Beim Aus­at­men klingt die Welt.

Oli­ver Kont­ny / Ira­ni­an Voices – Repu­blik der Ver­rück­ten / 56:10
Acht Sprecher_innen erzäh­len Geschich­ten zur Lage im Iran nach Nie­der­schla­gung des Auf­stan­des. Doku­men­ta­ri­sches Mate­ri­al wird in das berühm­te per­si­sche Lie­bes­epos von Lai­la und Mad­j­nun gewo­ben.

Felix Kubin / Mother in the Fri­dge / 31:01
Ein spon­tan mit­ge­schnit­te­nes Tele­fon­ge­spräch mit mei­ner Mut­ter, das irgend­wann zum Test­si­gnal für ver­schie­de­ne akus­ti­sche Umge­bun­gen wird.

N.J. Leh­mann / Nur Ber­lin ist auch zu viel!!! / 36:20
Ein jun­ges Mäd­chen, Ina, träumt sich durch ihre Bezie­hung zu Jan und ihr Leben in Ber­lin bis sich all­mäh­lich die melan­cho­li­sche Gewiss­heit ein­stellt: es ist vor­bei, man ist jung, man wird älter.

Chris­ti­an Mül­ler und Regi­na Dürig / Child­hood Sto­ries – Chi­na 2012 / 23:49
Das Hör­spiel Child­hood Sto­ries sam­melt, über­setzt, mon­tiert und ver­dich­tet eine Viel­zahl per­sön­li­cher Kind­heits-Erzäh­lun­gen von Chi­ne­sin­nen und Chi­ne­sen, die zwi­schen 1980 und 1990 gebo­ren sind.

Albrecht Pan­knin / Aben­teu­er Frie­den / 53:58
Sind wir wirk­lich so eine fried­lie­ben­de Nati­on wie wir glau­ben sol­len? In „Aben­teu­er Frie­den“ ver­schmel­zen O-Töne, Spiel­sze­nen, Lie­der und abge­fah­re­ne Sound­ku­lis­sen zu einer opu­len­ten Hör­spiel­re­vue.

▶ custom play­er

BHF-Lang2

One comment on “Die Nominierten für /// Das lange brennende Mikro 2013

  1. Pingback: News vom 26. September 2013 | Arshama3's Blog

Kommentar verfassen