Die Moderatoren des 5. BHF 2013

Freitag, 27. September

Robert Schoen, Foto: privatRobert Schoen, geboren 1966 in Berlin. Kfm. Ausbildung, Studium Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen, Hörspielregie-Volontariat beim Südwestrundfunk, Baden-Baden. Kontinuierliche Zusammenarbeit im Bereich Hörspiel/Feature mit Sendern der ARD, Verlagen und Institutionen. Diverse Preise, u.a. Deutscher Kinderhörspielpreis 2007, Hörspielpreis der Kriegsblinden 2011.

 

 

Marie Lilli Beckamm, Foto: privatMarie Lilli Beckmann, geboren 1991 in Berlin. Seit 2011 Studium der Theaterwissenschaft und Philosophie in Mainz. Zur Zeit Absolvierung eines Erasmus-Auslandssemesters im Studiengang Comunication Audiovisual in Valencia. Mitarbeit beim studentischen „Campusradio“ Mainz-Wiesbaden. 2012 Hospitationen bei Hörspiel- und Featureproduktionen von RBB, HR und SWR, 2013 Praktikum in der Hörspielabteilung des HR.

 

 

Samstag, 28. September

Lorenz Rollhäuser, Foto: privatLorenz Rollhäuser wurde 1953 in Marburg geboren, studierte Erziehungswissenschaften und betrieb ein Café in Hamburg, bevor er anfing, Features und Hörspiele für ARD und DeutschlandRadio zu produzieren. 2008 erhielt er den Prix Europa für „Mutters Schatten“. Er lebt in Berlin.

 

 

 

Sonntag, 29. September

Giuseppe Maio, Foto: privatGiuseppe Maio, 1970 in Süd-Italien geboren, als Gastarbeiterkind in Süd-Deutschland aufgewachsen. Frühe Rekorder-Erfahrungen mit neun, erste Mikrofon-Experimente mit elf. Studium der Neueren deutsche Literatur und Philosophie. Lebt in Berlin und macht seit 1999 Radio, als Hörspiel-und Feature-Autor und Regisseur für mehrere Sender der ARD und Deutschlandradio. Diverse Auszeichnungen darunter CIVIS-Medienpreis 2001, Hörspiel des Monats im Jahr 2011.

Kommentar verfassen