Länge: 3:10 min.

Stimmung: dokumentarisch | tragisch

Das Stück beschreibt eine Angstattacke.

Autor / -in: Sabine Haller
Regie: Thomas Hartung
Mitwirkende: Hörfix23
Musik: Thomas Hartung

Das lange brennende Mikro 2016

Länge: 30:32 min.

Stimmung: biographisch | dokumentarisch

"Väter sind eigentlich nicht da. Väter sind Sehnsuchtsprojektionen und Märchenfiguren", sagt Bernado. Er ist einer von vier Männern zwischen 35 und 50 Jahren, die Ines Burdow interviewt hat.

Autor / -in: Inés Burdow
Regie: Inés Burdow
Mitwirkende: Fünf Männer im Alter von 35 - 50 Jahren, die Autorin
Musik: Frank Diersch/Noise-Kombinat

Länge: 5:00 min.

Stimmung: dokumentarisch | experimentell

1500 Sprachfetzen, Geräusche und Zufallskompositionen werden auf sechs Player verteilt, die gleichzeitig und per Zufall ablaufen. „Abfall“ wird so zu einer sich unendlich variierenden Komposition.

Autor / -in: Stella Luncke und Josef Maria Schäfers
Regie: Stella Luncke und Josef Maria Schäfers
Musik: Stella Luncke und Josef Maria Schäfers

Länge: 0:46 min.

Stimmung: lustig

Die Zweite Folge aus einer 10-teiligen Serie von Abschiedsbriefen mit überraschenden Absendern

Autor / -in: Berner und Schültge
Regie: Berner und Schültge
Mitwirkende: Ilka Teichmüller, Shorty Scheumann, Matti Krause
Musik: Berner und Schültge

Länge: 4:50 min.

Stimmung: melancholisch | poetisch

Gestrandet in einem Berliner Hotel. Verlassen. Leckt er seine Wunden. Die Welt ist schlecht. Wem sagt er das?

Autor / -in: Thorsten Timm
Regie: Thorsten Timm
Mitwirkende: Thorsten Timm
Musik: Jochen Fenzl

Länge: 14:56 min.

Stimmung: tragisch

Pater Magnus spielt ein skrupelloses Spiel: Um die Führung der Abtei "St. Rosenstein" an sich zu reißen schmiedet er eine skrupellose Intrige. Doch das Vorhaben erfährt eine unerwartete Wendung.

Autor / -in: Luise Wahl, Noah Kramer, Benedikt Zöller, Constantin Siebert, Marit Schüz, Dávid Gajdos, Leonie Hong,Tabea Kind
Mitwirkende: Luise Wahl, Noah Kramer, Benedikt Zöller, Constantin Siebert, Marit Schüz, Dávid Gajdos, Leonie Hong,Tabea Kind

Länge: 5:56 min.

achso ist ein Hörstück über die Verspieltheit von leeren Phrasen, den Rhythmus und Sinn von Wörtern und unsere Abkopplung von politischer Unmittelbarkeit.

Autor / -in: Lucie Schroeder
Regie: Lucie Schroeder
Mitwirkende: Lois Bartel, Mirco Thiele, Lucie Schroeder

Länge: 1:30 min.

Die Geräuschkulisse einer Spielplatzumgebung wird kommentiert durch einen harten Fakt

Autor / -in: Norbert Herrmann
Regie: Norbert Herrmann
Mitwirkende: Norbert Herrmann
Musik: Norbert Herrmann

Das glühende Knopfmikro 2015

Länge: 3:02 min.

Stimmung: experimentell | poetisch

Im Kurzhörspiel Adda“ geht es um ein anachronistisches Tier und um das vorläufige Ende einer Einsamkeit. Eine Komposition für Sprechstimme und elektronisch bearbeiteter Bassklarinette.

Autor / -in: Regina Dürig
Regie: Christian Müller
Mitwirkende: Regina Dürig

Länge: 2:07 min.

Stimmung: experimentell | lustig

the Arnold entertainment ist eine Collage über das ungute Gefühl, dass sich hinter dem Rausch eines Festes/Jahrmarkts verbirgt. Was passiert, wenn die Karussellfahrt zu ende geht?

Autor / -in: Niklas Seidl