Das 7. BHF – Die Gewinne

Rode NT1-A

Der Einsendeschluss am 31. Januar 2016 für das 7. Berliner Hörspielfestival rückt näher. Wie man Stücke einreicht steht hier.

Das /// Das lange brennende Mikro und die anderen Preise beim BHF sind nicht nur symbolische Auszeichnungen, sondern immer auch mit wertvollen Werkzeugen zur Produktion noch besserer Hörspiele/Features/Klangkunstwerke verbunden. In diesem Jahr sind das:

 

» ein TLM 107 Großmembran-Studiomikrophon der Firma Neumann, mit fünffach umschaltbarer Richtcharakteristik  (Kugel, Breite Niere, Niere, Hyperniere, Acht). Neumann TLM 107
» gleich zwei Kondensatormikrophone  NT1-A von Røde mit Nierencharakteristik als matched pair mit Spinne, Popschutz, XLR-Kabel und dazu die Stereoschine SB20i und das Tischstativ DS-1 von Hyperactive Audiotechnik. Rode NT1-A
» ein Elektret-Kondensatormikrophon OKM II Klassik solo von Soundman.  OKM II-incl.-A3
» ein Elektret-Kondensatormikrophon OKM I solo von Soundman. OKM-I-solo-30

 

One thought on “Das 7. BHF – Die Gewinne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.